top of page
Die Hüterinnen von Turia und der Schweinelaberdrache

 

Nimm Die unendliche Geschichte, Die Chroniken von Narnia und Die Brücke nach Terabithia in die Hand, schüttle alles ordentlich durch und du landest in Turia und musst dich dem Schweinelaberdrachen stellen. 

Bist du mutig genug?

 

Genre: Portal Fantasy/ Jugendbuch 

ISBN: 978-3-75830-614-3

Dieses Buch liegt mir sehr am Herzen. Nicht nur, weil es in meinem Heimatort Nennhausen spielt, sondern weil die Idee für den Drachen beim Spiel mit meiner Tochter entstanden ist.

Klappentext:

Folge niemals einer Fremden, sonst landest du womöglich in Turia!

 

Louisa und ihre Freundinnen spielen nach der Schule am liebsten gemeinsam auf ihren Handys. Schließlich ist in Nennhausen sonst nichts weiter los.

Die Begegnung mit einer alten Dame stellt für die vier alles auf den Kopf. Plötzlich finden sie sich mit Schwert und Rüstung ausgestattet in Turia wieder und werden vom Königspaar zu Hüterinnen des Landes ernannt.

Ein dunkler Zauberer und sein Drache trachten danach, die Macht an sich zu reißen. Die letzte Hoffnung der Turianer ruht auf Louisa und ihren Freundinnen. Im Gegensatz zum Handyspiel ist hier aber alles echt und es gibt keinen Neustart. Monster lauern den Hüterinnen auf, während ein Verräter sie in eine Falle lockt. Sogar ihre Freundschaft droht an der Aufgabe zu zerbrechen.

Gelingt es den Hüterinnen, Turia zu beschützen? Oder vergeht der letzte Hoffnungsschimmer des Volkes mit ihnen?

Zur XXL-Leseprobe geht es hier.

Hier kannst du das Buch demnächst direkt beim Verlag bestellen.

Auf dem Bild ist das Cover des Buches Die Hüterinnen von Turia und der Schweinelaberdrache von Calvin Cozym zu sehen. Das Buch spielt in Nennhausen. Im Vordergrund sind die Heldinnen Louisa (braunes Haar), Ilayda (schwarzes Haar), Sofie (blondes Haar und Brille) sowie Jasmin (rotes Haar und Locken) zu sehen. Im Hintergrund befindet sich das Schloss Turiel, welches dem Schloss von Nennhausen nachempfunden wurde. Die Landschaft ist herbstlich und alles befindet sich in einem Park. Am Himmel fliegt ein rosa Drache. Die Titelschrift ist grün.
Demnächst mit Thalia nach Turia reisen!

Wie sieht es in Turia aus?

Wer nach Turia gerät, sollte sich immer eine aktuelle Karte geben lassen. Das Bild zeigt die Karte mit der Louisa, Jasmin, Ilayda und Sofie reisen. Ihr Weg führt sie von Turiel zum Turm des Zagoras. Welchen Weg würdest du an ihrer Stelle wählen? Durch die Giftige Wüste, den Unfreundlichen Wald oder das Gefräßige Moor? Wähle mit Bedacht, denn Namen können täuschen.

Auf dem Bild befindet sich die Landkarte von Turia auf einer Schriftrolle. Der Weg führt von Schloss Turiel zum Turm des Zagoras. Wichtige Orte auf der Reise sind "Tiefer Berg", "Giftige Wüste", "Unfreundlicher Wald", "Gefräßiges Moor" und der "Fluss der Wahrheit". Zudem gibt es noch den "Fluss der Zeit", den "Flachen See", das "Salzmeer" und die Insel "Drachenfels". Die Karte von Calvin Cozym selbst per Hand gezeichnet und mit dem Programm Canva nachbearbeitet.
Was macht die Hüterinnen von Turia so lesenswert?

 

Abenteuer statt Handysucht!

 

Zunächst einmal schicke ich vorweg, dass ich das Buch für meine Tochter geschrieben habe, die mich schon sehr lange nach einem Buch für Kinder bzw. Jugendliche gefragt hat. Die Idee für den Drachen entstand bei einem gemeinsamen Spielplatzaufenthalt. Für mich ist es also ein Herzensprojekt.

Die Story selbst spielt in Nennhausen, also dort, wo ich selbst aufgewachsen bin. Und da kommen wir auch zu dem entscheidenden Punkt, der diesen Roman ausmacht. Ich bin zu einer Zeit aufgewachsen, da hatten die Kinder noch keine Handys, weil es schlichtweg noch keine gab. Wir waren viel draußen, haben dabei Abenteuer erlebt und unsere eigene Fantasie genutzt. Etwas, was der heutigen Generation leider komplett verloren geht. Dieses Buch zeigt seinen Lesern und Leserinnen auf, wie schön ein solches richtiges Abenteuer sein kann und wie wichtig reale Freundschaften sind. Tausend mal besser als jedes Handyspiel, wie ich finde. Es ist mein Versuch, die Kinder für einige Zeit vom Handy wegzulocken. Und sei es nur, um anstatt auf ein Display zu starren, zur Abwechslung und Entspannung für die Augen auch mal die Nase in ein Buch zu stecken. 

 

Die Lesezeit wird vor lauter Spannung wie im Flug vergehen. Besondere Unterhaltung garantiert der liebe Wühler Plops, der Louisa und ihre Freundinnen Sophie, Ilayda und Jasmin auf ihrem Abenteuer begleitet. Mit ihm wird es niemals nicht langweilig. Ich jedenfalls habe diese Nebenfigur sehr liebgewonnen. Ich bin sicher, es wird vielen so ergehen. 

 

Meine Altersempfehlung: ab 10 Jahre. 

Im Kindle Unlimited Abo kannst du Die Hüterinnen von Turia übrigens quasi kostenlos lesen.

bottom of page